bergen bei den Sommerkonzertwochen von Visit Dresden

BERGEN – 15. August 2109, Elbschloss Übigau, Dresden – geschrieben von Torsten Arndt Halbzeit bei den Sommerkonzertwochen #SKW19 von Visit Dresden. Und niemand Geringeres als die Dresdner Band bergen verzauberten zum 3. Highlight der Reihe das Publikum im Schlossgarten des Elbschlosses Übigau. Wir freuen uns, bergen als musikalische und „schlossaffige“ Institution für unsere Reihe gewonnen […]

Ankündigung +++ Zweikanal präsentiert +++ A Friend Of Mine am 25.07. im Elbschloss Übigau

geschrieben von Torsten Arndt Wir schreiben die Geschichte der Sommerkonzerte im Elbschloss Übigau musikalisch fort und freuen uns auf A Friend Of Mine. Unser kleiner Traum geht weiter. Julius Meyer – seines Zeichens Frontmann der Postfolk-Band lotta sleeps – wird am 25.07. mit seinem Soloprojekt A Friend Of Mine mit seiner kraftvollen Stimme versuchen, die Elbe […]

Ankündigung: Karl die Große – 27.03.19 – OMA Weimar

geschrieben von Heike Wie glücklich wir sind, euch diese Konzertankündigung zu kredenzen, das können nur wenige von euch besten Zweikanal-Lesern erahnen, denn hier kommt eine meiner Herzensbands zu uns ins schöne Thüringen. Und dieses Konzert wird ganz besonders, denn es soll unser zweites „Zweikanal präsentiert“-Konzert werden und das streichen wir für euch mit ganz viel […]

RIDRA – Foto auf Wiener Welle – Single Release

geschrieben von Torsten Arndt Sie schwappt und schwappt und schwappt und die Freude ist groß, denn Foto ist draußen! Die nun mehr erste Single der Singer-Songwriter-Band RIDRA aus Österreich. Gratulation! Eindruck gefällig? Hinter RIDRA stecken Lukas Kargl, Stephan Paulitsch, Raphael Rameis und Songschreiber und Poet David Reiterer. Liedermacher Reiterer kombiniert gefühlvoll emotionale Melodien mit persönlichen […]

Ines Herrmann – EP „Phoenix“ und nix mit Asche – VÖ 15.02.2109

geschrieben von Torsten Arndt Wer sich für den recht überschaubaren, aber durchaus exquisiten Dresdner Musikkosmos interessiert, wird der Musikerin Ines Herrmann sicher schon einmal über den Weg gelaufen sein. Seit gut fünf Jahren drückt sie Dresden mit Nachdruck ihren musikalischen Stempel auf. Und wie ist dieser graviert? Nun, ich für meinen Teil würde denken mit […]

Die Türen – Exoterik in 19 Akten

geschrieben von Torsten Arndt Ja, ja Die Türen eben, eingängig und trotzdem irgendwie sperrig im Sound. Mit erhobenem Zeigefinger warnen und „Ach egal“ meinen. Nicht nur meine Gedanken zu den Songs von Summen, Spechtl und Imler, nein auch die Zeilen in den Liedern von Die Türen sind voll von Paradoxa. Exoterik vs. Esoterik Spröde, surrende […]