Stjarna – Wunderbar wandelbar – EP Obsidian

geschrieben von Torsten Arndt Brillant verkantet! Anmaßend frech! Unerhört gut! Kurz, es ist eine sehr gelungene EP Obsidian der Dresdner Band Stjarna. Die Songs dieser EP balzen mit so allerlei musikalischen Einflüssen, stimmlich sowie instrumental. Sinus zwischen Rock und Pop Den Werdegang von Frontmann Gunnar Mothes verfolge ich schon seit vielen Jahren, angefangen bei Sinamon, […]

Ankündigung: We are the City – 16.01.19 – Ostpol

geschrieben von Torsten Arndt Prog-Pop oder/und Electro-Rock? Sie treiben es elektronisch ganz schön auf die Signalspitze, teilweise minimalistisch – wie hier beim Peachland at Night, sie verweben aber auch Stil übergreifend mehrere Klang-Extasen fast undurchdringlich miteinander – wie bei Our spectacular and common Live. Alles im Sinne des Fortschritts. Immer mit Blick voraus. We are the City […]

Middle Kids – Grenzdebil, apathisch und halbfraktal – Der Versuch einer Erklärung

MIDDLE KIDS – 09.11.2019 – Kantine Berghain, Berlin – geschrieben von Torsten Arndt Bought It knallt den Schalter um. Kurz und schmerzlos. Das ist wie eine harte Links-Rechts-Kombination mit der Ansage: „Schau her, wir sind da!“ Floskeln wie Hammer-Start, Spitzen-Einstand oder tolles erstes Lied werden dem brillanten Anfang nicht annähernd gerecht. Kurz: Mit „Spektakulär“ bin ich scheinbar […]

Shout Out Louds – I really like it now – Beatpol Dresden

SHOUT OUT LOUDS – 28.04.2018, Beatpol, Dresden – geschrieben von dj mauf am 02.05.2018 Am Samstag besuchten die Schweden von Shout Out Louds bereits zum vierten Mal Dresden. Nach dem Beatpol, der Reithalle und dem Alten Schlachthof folgt nun wieder der kleinste der genannten Clubs, definitiv aber der Schönste! Das unerwartet warme Sommerwetter, das Wochenende und auch die […]

ALGIERS – Eine Spritze voller Punk, Rock, Soul und Electro

ALGIERS – 05.11.2017, Beatpol, Dresden – geschrieben von Torsten Arndt am 07.11.2017 Der Hype um die transatlantische Connection Algiers scheint einfach nicht abzuebben. Zu Recht! Nun könnte man fragen: Was macht die Algiers so besonders? Oder wer sind die überhaupt? Und da kommt fürs erste der Beatpol ins Spiel. Mittlerweile meine lieb gewonnene Stube musikalischer (Zelle)bration und […]