Teil 3/24: Musikalischer Adventskalender

Fayzen – Rosarot

„Nimm mich mit, als wenn du wissen würdest wohin es geht.
Schenk mir Mut, als gäbe es hier keine Gefahr.
Volle Kraft voraus, als würden wir uns nicht im Kreise drehen.“

Fayzen – Rosarot

Hach Fayzen, wann kommst du endlich und verbiegst meinen Raum?

Vielleicht hast du das ja auch schon getan? Denn deine Musik verzaubert mich immer und immer wieder. Ich kann seine Musik nicht immer hören, so viel muss ich gestehen. Aber das ist auch überhaupt nicht notwendig, nicht für mich. Es gibt Musik, die wärmt wenn man sie braucht. Fayzen schafft das immer wieder. Dann liege ich auf dem kalten Fußboden und lausche dieser Platte. Völlige Hingabe. Und danach ist man aufgewärmt und gewappnet für alles kalte was da draußen lauert.

Ich bin immer noch dankbar für dieses eine Konzert, damals 2017 im Noels Ballroom in Leipzig. Diese Stimmung in diesem Raum war vom ersten bis letzten Takt herzerwärmend. Selten so ein emotionales Konzert, mit einem nicht nur verrückt gefühlvollem Fayzen, sondern auch mit einem höchstemotionalen Publikum erlebt.

Fayzen, komm bald wieder und verbieg mein Raum.

Eure Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*