Teil 6/24 – Musikalischer Adventskalender

Sigur Rós – Hoppípolla

Sigur Rós ist was ganz Besonderes. Hier muss man sich drauf einlassen können. Vielleicht auch etwas geduldig sein. Oder man lässt sich so erwischen, wie er mich erwischt hat. Los, wir versuchen es!

Ich habe dieses Lied und Sigur Ros zum ersten Mal in einer Reisedoku über eine Radreise gehört. Vielleicht kennt ihr sie. Ich zeig es euch.

Ihr müsst unbedingt die gesamte Doku schauen. Aber jetzt und hier spult ihr bitte so ca. auf 01:35:00 min. vor und schaut euch für 5 min. bitte dieses Filmchen an und genießt diese so wunderbar passende Musik von Sigur Rós.

Berlin 2 Shanghai:

Wisst ihr jetzt was ich meine? Der Song wird größer und größer. Er erzählt uns eine Geschichte, die einen Anfang und ein Ende hat. Mit Tiefen und Höhepunkten. Vor allem einem Höhepunkt. Er kracht, oder? Mitten rein. Und so geht´s mir mittlerweile mit so vielen Songs dieses isländischen Musikers. Die Reise ist es wert einzugehen.

Also hört es und genießt:

Eure Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*